Klappe die Zweite

…ich glaub, es geht schon wieder los: Ich laufe zum Kiosk und da liegt sie: Die neue Ausgabe der Hygge! Mit meinem zweiten abgedruckten Artikel drin! Yay!

Und es fühlt sich wieder so gut an, dieses aufgeregte Kribbeln im Bauch, wenn ich hektisch im Inhaltsverzeichnis suche und dann die richtige Seitenzahl aufschlage… da ist er! MEIN Artikel! HYGGE IN ARGENTINIEN!

Auch beim zweiten Mal erfüllt mich ein Gefühl von Stolz und Freude, Glück und einem breiten Lächeln im Gesicht. Ich mache die Kiosk-Besitzerin glücklich, indem ich gleich drei Hefte kaufe, stapfe im Regen die Straße entlang, zurück nach Hause und zelebriere den Moment: Ich koche mir einen Tee, kuschel mich in meine Decke auf dem Sofa ein und halte das fertige Exemplar in den Händen. Lese meinen Artikel. Es ist anders, wenn er da so gedruckt und gebunden vor einem liegt, als wenn ich ihn auf dem Laptop ansehe. Schön anders. Und er spricht von meiner Erfahrung. Und ich erinnere mich noch genau an den Moment, als ich in Buenos Aires in die Küche ging, Martín war am Kochen und ich fragte ihn, was eigentlich hier so ganz typisch sei… da sprudelte es nur so aus ihm heraus und vieles deckte sich mit meinen Erfahrungen, die ich bisher in Argentinien machen durfte. Das meiste steht nun hier schwarz auf weiß. Ein gemeinsames Werk quasi.

Happy hyggelige Zeit Euch allen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s