hätte, wäre, wenn und könnte…

Immer, wenn ich solche Bilder und Zitate irgendwo gesehen habe, hat mich das Fernweh gepackt. Das Gefühl, den Traum von einem Jahr Auszeit doch irgendwann verwirklichen zu müssen. Immer wieder dachte ich: Ja, ich müsste es wirklich tun – was hält mich eigentlich davon ab?! Und doch hat es ewig gedauert, bis ich dann wirklich den Entschluss dazu gefasst hatte.

Und nun ist es keine 3 Wochen mehr hin und zack geht es auch schon los… Wahnsinn! Ich bin unglaublich glücklich und voller Vorfreude, wahnsinnig aufgeregt und hab auch immer mal ein wenig Wehmut und ein mulmiges Gefühl… aber ich weiß, dass es genau das Richtige jetzt ist und bin auch ein wenig stolz auf mich, dass ich es geschafft habe, diese Entscheidung zu fällen und nicht immer nur die bin, die denkt „das würde ich auch gerne mal machen“.

Ich werde hier über meine Reise(n) berichten und immer mal meine Gedanken teilen… und freue mich, wenn Ihr Lust habt, ein Teil dieser ganz besonderen Zeit für mich zu sein…

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s