Herbst here I come

Der Herbst ist, wie alle wissen, die meinen Blog schon länger lesen, für mich die schönste Jahreszeit und als ich neulich in einer Zeitschrift dieses Bild sah, ging mein Herz auf.

Und die wundervolle Nachricht ist, dass ich nach 12 Mails mit dem Reisebüro und 7 WhatsApp Nachrichten mit KLM einen Flug nach Hamburg habe. Herbst, ich komme.

Viele sagen, ich würde quasi immer von schlechtem Wetter zu schlechtem Wetter fliegen. Stimmt auch irgendwie. Aber der Winter hier war bis auf wenige Tage wirklich super sonnig und oft sogar richtig warm und somit mehr als gut zu „ertragen“ und wenn wir in Hamburg einen so goldenen Herbst bekommen, wie auf dem Foto, dann ist alles bestens für mich.

Hamburg meine Perle – ich freu mich! Diesen Sonntag geht schon mein Flieger und ich bin dabei, alle Papiere vorzubereiten (mit der Botschaft, KLM, dem Gesundheitsamt, etc.), ausreichend Masken zu besorgen, denn die muss man alle 3 Stunden im Flieger wechseln und meinen Koffer zu packen. Was nimmt man denn so mit, wenn man von einem Zuhause ins andere Zuhause fliegt? Hm. Na mal gucken.

Ich bin auch jeden Fall aufgeregt und auch ganz schön wehmütig. Martín und Maxi zurück zu lassen, den Frühling, mein Palermo, unsere Wohnung. Denn es ist auch etwas risikobehaftet, weil Argentinien bisher die Grenzen noch geschlossen hält und ich nicht weiß, wann ich zurück fliegen kann. Aber ich glaube fest dran, dass mein Plan, Mitte November den Rückflug anzutreten, aufgeht. Glaube versetzt ja bekanntlich Berge und somit beeinflusst er vielleicht auch die Regierung hier, die die Quarantäne noch bis 20.10. verlängert hat – dann wären es 7 Monate. Ohne Worte.

Ein Gedanke zu “Herbst here I come

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s