Träume werden wahr

Jupiter, Saturn und Neptun wandern 2019 in ihre eigenen Zeichen – das passiert ganz selten und heißt: „Träume werden wahr!“ – das hab ich Anfang 2019 in der Gala gelesen. Und wenn es in der Gala steht, dann stimmt es auch. Und es stimmt wirklich.

Einer meiner Träume war, in Palermo zu wohnen, meinem Lieblingsstadtteil in Buenos Aires. Und YAY wir haben nach 2 Monaten Suche wirklich gestern den Vertrag für unsere neue Wohnung unterschrieben! Im Januar ziehen wir also um, wie aufregend!

depto_firmar

Seltsam ist, dass ich trotz der Freude ein bisschen wehmütig bin, hier aus dem Am-Stadtrand-Gelegenen-Stadtteil Villa Pueyrredón wegzuziehen. Der Gemüsemann kennt mich, der Schlachter auch, die Nachbarn sowieso, es ist ein nettes Miteinander hier. Hat eben nur nicht viel, ist ein ganz typisches ruhiges Wohngebiet. Aber es hat nichtmal ein Café so richtig.

Und da freue ich mich drauf, auf dieses Mittendrinsein. Das Gute ist, dass das „Mittendrin“ zwar ganz ganz nah ist, aber die Ecke, in der wir wohnen werden, trotzdem super ruhig. Perfekte Mischung

Und das Schönste ist irgendwie, dass die neue Wohnung 500m entfernt ist von dem Hotel, in dem ich wohnte, als ich das allererste Mal nach Buenos Aires kam und mich in diese Stadt verliebte. Und 250m entfernt von unserem Lieblings-Steakhouse Las Cabras, vor dessen Tür wir uns das erste Mal getroffen haben und wo ich mich in Martín verliebte. Die Ecke kann also nur Glück bringen.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s