Farewell

Ich mag ja Abschiede nicht so. Bin selber immer traurig und mag es auch nicht, wenn andere dann so traurig sind. Egal, ob ich bleibe oder gehe. Auseinandergehen ist irgendwie doof. Aber hey, dann musste ich mich kurz selber daran erinnern, dass es nicht nur freiwillig ist sondern ja mein absoluter Traum, den ich mir hier gerade erfülle. Fühlte sich in den letzten Tagen (naja, Wochen – um ehrlich zu sein) der Hektik, Planung, Organisation und ja, dann auch des Tschüß-Sagen-Marathons nicht immer so an, aber tief im Inneren weiß ich, dass es genau richtig ist.

Und es ist ja irgendwie auch schön, so ein bisschen Abschied zu zelebrieren 🙂 Am Montag kam mein Lieblingsbruder mit meinem Lieblingsneffen nochmal kurz zum Drücken nach Hamburg, da musste ich beim Winken schon ne kleine Träne verdrücken. Aber der Flughafen-Abschied wurde mir dafür umso leichter gemacht mit Patenkind-Drücker und Sekt (war ja klar) und viel Lachen. Da fühlte sich der Start dann doch leicht und einfach nur gut an.

 

Und dann ging es los hoch über die Wolken – und da bot sich ein traumhaftes Bild. Von Amsterdam bis nach New York, als würden die Wolken mich rüber tragen über den großen Teich. Wäre da nicht der nette Sitznachbar gewesen, der während des Schnarchens laut nach Fliegen schnappte – bereits VOR dem Start in Amsterdam. Alter! Der hat mich irre gemacht. Da lobe ich mir doch die guten UBL Noise Cancelling Kopfhörer, die – zugegebenermaßen zusammen mit Ohropax – einen guten Job gemacht haben in den 8 Stunden Flug.

Und das Ankommen in New York bei kitschigstem Sonnenuntergang und Blick auf die Skyline hat für alles entschädigt! New York – hier bin ich!

 

 

8 Gedanken zu “Farewell

  1. Liebe Tina, ich wünsche Dir eine fantastische Zeit. Was für ein totaler Traum – ich freue mich so für Dich, dass Du ihn Dir erfüllst. Werde Dich hier in Deinem Blog „verfolgen“ – und bin gespannt, wohin der Wind Dich pustet!
    Ganz liebe Grüße,
    Esther 😘🎉🙃❤️

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s